Die BuchBar-Pakete

Paket HörBuch:  Hier handelt es sich um das reine Audio, das Du als mp3 bekommst und damit machen kannst, was immer Du damit machen möchtest; es beispielsweise als Download zum Verkauf anbieten.
Als BuchBarKunde hast Du die exklusive Möglichkeit, Dein Hörbuch in den Podcastkanälen der BuchBar zu bewerben. Veröffentliche über die BuchBar das erste Kapitel – und lade die Hörer damit ein Dein Hörbuch zu kaufen, um es komplett hören zu können. Der Podcastkanal der BuchBar erscheint bei Spotify, iTunes, in den gängigen Podcastkanälen und wird zudem bei YouTube hochgeladen. Alle Folgen im Podcast werden dauerhaft und für die BuchBarGäste kostenlos zu hören sein. Dein Hörbuch wird zudem in den Social Media-Kanälen der BuchBar beworben: Bei Facebook, auf Instagram, YouTube und in meinem Blog, sowie auf der Homepage.
Wichtig: Solltest Du mit einem Verlag zusammenarbeiten, brauche ich schriftlich, dass die Hörbuchrechte Deines Buchs bei Dir liegen oder das schriftliche Einverständnis Deines Verlages, dass Teile Deines Buchs in der BuchBar dauerhaft zu hören sind.

Paket HörProbe: Du möchtest Dein Buch bewerben und dabei nicht ausschließlich auf das Altbekannte setzen, sondern Deine potentiellen Käufer akkustisch locken. Suche Dir ein aussagekräftiges Kapitel Deines Buchs heraus und wir nehmen Deine Leser mit auf eine kurze Reise.

Paket BuchTrailer: Du hast einen Trailer für Dein Buch und möchtest Dich von anderen Autoren absetzen, indem Dein Trailer vertont ist.

Egal, welches Paket Dich interessiert; ich berechne 60 Euro pro Stunde, die ich zum Einsprechen und Ausproduzieren benötige. Die Praxis zeigt mir, dass ich in etwa vier bis fünf Normseiten in einer Stunde schaffe (entspricht in etwa fünf bis sieben Taschenbuchseiten, je nach Format) einzusprechen. Die Dauer des Ausproduzierens nimmt in etwa noch einmal dieselbe Zeit in Anspruch. Du bekommst natürlich einen Kostenvoranschlag und der Preis für Dein Hörbuch wird vertraglich festgehalten, sodass nirgends verstecken Kosten lauern. Auf den Gesamtpreis kommen 7% MwSt .

Ich halte mir vor, Bücher aus ethischen und moralischen Gründen abzulehnen.

Für Verlage gelten andere Konditionen.